Dienstag, 14. Januar 2014

How to : Split Splicing

Seit ich stricken kann, habe ich neue Garnknäuel mittels Knoten bzw. Vernähen des Fadens am Anfang der Reihe "angestückelt". Die Lösung erschien mir die einfachste.

Und wenn dann ein Pullover aus vielen Knäueln fertig war, mußte ich doppelt so viele lose Fäden vernähen.

Seit ich bei Ravelry angemeldet bin, hat sich mein Strickhorizont auch dahingehend erweitert.

Das Zauberwort heißt Split Splicing und das geht so:

 



 

Ziiiiiemlich gewöhnungsbedürftig - aber sehr wirkungsvoll. Probiert es ruhig mal aus :-)

Kommentare :

  1. I love split splicing! Thank you for adding my blog to your list. :))))

    AntwortenLöschen