Montag, 10. Februar 2014

Easy Folded Poncho

Beim Stöbern auf Ravelry habe ich die Anleitung für den Easy Folded Poncho gesehen.

Zwei Zauberwörter für mich:

Easy = das schaffst Du auch und Poncho = warm und kuschelig

Also habe ich nach der passenden Wolle gesucht und bei Strickpunkt bin ich gleich fündig geworden.

Ich habe mir 9 Stränge Blue Skys Alpaca Melange in der Farbe 802 Pesto bestellt  und wie immer bei Strickpunkt ging die Lieferung sehr schnell :-)



 Die Anleitung von Churchmouse ist genau und leicht verständlich.



Es ist von Vorteil, wenn man Gefallen daran findet, sehr lange glatt rechts geradeaus zu stricken ;-)



Den Poncho kann man mit und ohne Rollkragen stricken. Ich habe mich für "mit Cowl" entschieden.


Besonders schön: Nach dem Waschen wird das Garn richtig kuschlig weich. Die Fasern gehen sozusagen auf und das Maschenbild sieht schön gleichmässig und geschlossen aus. 




Kommentare :

  1. Er steht Dir wunderbar. Die Idee, Platz für einen Schal oder Cowl zu lassen, finde ich prima. So kann man immer schön mit anderen Farbtupfern spielen. Ganz großen Respekt vor Deiner Geduld mit den unendlichen, geraden Reihen. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Dein Poncho ist richtig klasse geworden! Das Stricken der langen geraden Reihen hat sich auf jeden Fall gelohnt - steht dir prima

    LG Lissy

    AntwortenLöschen