Dienstag, 3. Juni 2014

Golden Ianus III

Mein Golden Ianus ist fertig :-)


Zwischendurch gab es leider eine schöpferische Zwangspause...






Statt die Anleitung in Ruhe durchzulesen und mir klarzumachen, wie es weitergeht ....





habe ich munter drauf los gestrickt...




schön in die falsche Richtung ...




aber dafür volle Kraft voraus.




Statt einem IANUS hatte ich einen DRACHEN fabriziert.




Hab ich mich geärgert.

Einen ganzen Abend lang hab ich mein Strickzeug nicht mehr angeschaut ;-)




Dann hab ich mir ein Herz gefaßt und hab Teil 3 schön wieder aufgetrennt...


die Maschen wieder aufgesammelt und nochmal neu gestrickt.





Und was soll ich sagen - es hat sich sowas von gelohnt :-)





Abweichend vom Original Muster hat mein Ianus keine Umrandung bekommen. Und statt 2 großen Quasten hat mein Ianus 5 kleinere pro Seite




In meiner Modeschmuck-Gruschtelkiste habe ich eine goldgelbe Glaskette gefunden - paßt perfekt.

Und jetzt ab damit zu Creadienstag 



Kommentare :

  1. Was hat mich diese Farbe angelacht und jetzt, wo ich das ganze Tuch sehe, sage ich:" OOOOH, wie wunderschön!
    Noch was sieht perfekt aus zu deiner tollen Haarfabe.
    Danke und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wunderschön ist das Tuch geworden und diese tollen Farben...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das mit dem Aufribbeln kenne ich nur zu gut. Dafür ist das Ergebnis aber jetzt wunderschön. Tolle Farbe und der silberne Streifen sieht klasse aus. Die Anleitung muss ich mir merken.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Su,

    Du hast es genau richtig gemacht. Liegenlassen, eine schöpferische Pause einlegen und dann ran ans Ribbeln. Hat sich aber gelohnt. Dein Tuch ist sehr gelungen, ein edles Stück .... und die Kette dazu!

    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich sehr edel aus. Abendgarderobetauglich. Da ich überhaupt keine Geduld zum Stricken oder Häkeln habe, bewundere ich Deine Arbeit besonders. Herzliche Grüße von GriseldaK

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön geworden, die Farben sind der Hammer! Genau mein Geschmack :)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Das Ribbeln hat sich gelohnt! Manchmal muss man einen Umweg gehen/stricken.....warum auch immer... ;o)
    Dein Tuch ist ein Traum! Und die Farbe ist deine Farbe....perfekt! ♥
    Viel Freude beim Tragen....immer....nicht nur Abends... ;o)
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, ich glaub du bist nicht die erste, die einen Drachen fabriziert hätte. Das habe ich schon mal gelesen;)
    Aber ist gaaaanz toll geworden! Ein richtiges Prachtstück!
    Viel Freude beim Ausführen:)
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    beim Stöbern in deinem Blog bin ich nicht nur bei diesem schönen Tuch hängen geblieben, sondern auch an der Kette :-). Kannst du mir sagen was es für ein Stein ist?
    Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo Steffi,
      entschuldige bitte meine späte Antwort - ich habe Deine Frage gerade erst entdeckt ;-)
      Die Antwort enttäuscht Dich hoffentlich nicht allzu sehr - die Kette ist schlicht und ergreifend aus Glas. Ich habe sie mal bei H&M zu einem günstigen Preis erstanden.
      Liebe Grüsse
      von der Su

      Löschen