Dienstag, 26. August 2014

Lola Tuch

Ganz durch Zufall bin ich zur Anleitung für dieses Tuch gekommen.

Ich hatte mir ein Probeabo der Zeitschrift "taproot" gegönnt und in der Ausgabe 9 war die Anleitung von Carrie Bostick Hoge für das Lola Tuch enthalten.


Gestrickt habe ich mit Filati da Collezione - Hercolamb in hellgrau. Das Garn verstricke ich auch für mein Ewigkeitprojekt, die große Decke, und es ist einfach ein Traum. So butterweich und warm. Ich kaufe es immer im Stricktreff und das nächste Projekt für dieses schöne Garn habe ich schon da liegen ...












Der Großteil des Tuches ist super einfach zu sricken. Glatt rechts, mit Zunahmen am Anfang, in der Mitte und am Ende.

Die Lace-Kante hat mich am Anfang ein bisschen "gefuchst" und ich mußte mehrmals zurück strichen. Ich sage nur "2 Maschen links verschränkt zusammen stricken" :-)  Aber schon die zweite Musterwiederholung ging mir leichter von der Hand und das Tuch war dank der großen Nadeln (6 mm) schnell gestrickt.




Ich habe gestern früh noch schnell ein paar Fotos geschossen und dann ging das Tuch per Post an meine liebe Mami. Sie fährt für ein paar Tage in Urlaub und ich hoffe, sie mag das Tuch und es wärmt ihr abends die Schultern.

Weil das Tuch so schön ist stricke ich mir selber auch noch eins:






Die Anleitung gibt es hier auf Ravelry:Lola Shawl by Carrie Bostick Hoge

kostenpflichtig und nur in Englisch

Und weil heute Dienstag ist, zeige ich mein Tuch beim creadienstag


Kommentare :

  1. Das kann man schon gut gebrauchen bei dem Wetter.
    Ein wunderschönes Tuch hast du da gestrickt!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Und wieder so ein tolles Tuch gestrickt! Bewundernswert! Da fehlt mir die Geduld.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Astrid - und es ging ganz schnell, mit relativ dicken Nadeln ;-)

      Löschen
  3. Wow! Was für ein edles Tuch. Da wird sich Deine Mami freuen... Meine profitiert auch ab und an von meinen Handarbeiten. Bin gespannt auf das Tuch in "Deinen" Farben.
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Charly, und Mama hat sich gefreut. Ist das nicht schön, wenn wir unsere Mamas ein bisschen verwöhnen können?

      Löschen
  4. Ein sehr, sehr elegantes Tuch! Die Farbe ist edel, das Muster kommt super damit zur Geltung - ein traumhaft schönes Teil! Ich mag so Tücher, in die man sich richtig reinkuscheln kann!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Was für ein herrliches Tuch, soo schön groß und zum Reinkuscheln ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Su,
    eine Tuch wird schöner als das andere. Deine Mutter wird sich sicher riesig freuen. Aber Deine Häkeltasche finde ich auch äußerst spannend. Schon wieder ist ein interessanter Musterstreifen hinzugekommen.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,
      ich danke Dir. Meine Mama hat sich über das Tuch gefreut. Und Fotos vom Taschen-Fortschritt gibt es dieser Tage ;-)

      Löschen
  7. wunderschön geworden. was für eine arbeit darin steckt!
    lg claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Claudia - die Arbeit war eigentlich nur die Bordüre, der größte Teil des Tuches strick sich wie von allein *lol*

      Löschen
  8. Gefällt mir supergut, Dein neues Tuch. Und es sieht so kuschelweich aus ......
    Liebe, kreative Grüße von
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Anja ;-) Ich meld mich die Tage - war leider wegen einer dicken Erkältung "verhindert"

      Löschen
  9. Liebe Su,

    das Tuch sieht total edel aus, es gefällt mir sehr, sehr gut. Deine Tücher sind so richtige Knaller, eines schöner als das andere. Ciao und eine schöne restliche Woche GLG Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Su,
    ein wunderbares Tuch, so richtig zum Reinkuscheln, gefällt mir richtig gut. Und der Farbton vom neuen Garn ist auch super, richtige Herbstfarben. Viel Spaß beim Stricken!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. So gorgeous! I just love it in grey.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    ein schönes Tuch, gefällt mir sehr gut. Die Farben für Dein Tuch finde ich super. Tücher kann man doch nie genug haben :)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute,
      vielen Dank für Dein schönes Kompliment. Genau, Tücher hat frau nie genug und Tücher passen immer, egal wie sich die Konfektionsgrösse verändert *lach*

      Löschen
  13. Wow - richtig edel! Das macht echt was her! Tolle Farbwahl.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Su,

    das Tuch ist wunderschön geworden - da kann ich mir denken, dass Deine Mum sich gefreut hat! Die Hercolamb habe ich auch schon mal verstrickt (allerdings für eine Art "Zelt", das habe ich dann verschenkt ;) ) - aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, sie zum Tuch zu vernadeln. Ich muss jedoch sagen, es ist wunderbar und macht einen edlen Eindruck durch die silbern anmutende Farbe!

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen