Dienstag, 10. Februar 2015

Mara in Anis

Hier kommt Mara Numero Due - in Anis :-)



Die Wolle habe ich gesehen und mich in die Farbe schockverliebt.


Schachenmayr original Merino Extrafine 85, Farbe 00274
Verbrauch: etwas über 300 gr, verstrickt mit Nd. 5 mm
gestrickt in der Zeit zwischen 29.10. und 15.11.2014

Zum zweiten Mal schreibe ich beim Materialverbrauch "etwas über...."
In der Anleitung heißt es, daß die Hälfe des Garns für den Body und die zweite Hälfe des Garns für dien Ripprand benötigt werden.
Ich hab's ausprobiert - und hab die Abkettreihe gleich zweimal aufgetrennt, weil mir auf den letzten Metern das Garn ausgegangen ist. Zum Schluß habe ich noch ein Knäuel Garn nachgekauft, aber das muß ja nicht sein.
Meine Empfehlung - ca. 45 % Garn für den Body und 55% für den Ripprand ... oder früher abketten ;-)












Jetzt kann ich es ja sagen - ich habe das Tuch noch ein drittes Mal gestrickt.

Es gibt also noch eine Fortsetzung ...


Und jetzt schaue ich beim ** C r e a d i e n s t a g ** vorbei :-D

Kommentare :

  1. oh je, das ist natürlich ärgerlich, wenn so kurz vor dem Ziel die Wolle ausgeht. Aber das Tuch ist richtig klasse geworden.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ja, dieses Gezittere am Schluss, das ist übel. Und Garn nachkaufen müssen ist immer doof. Aber es hat sich voll gelohnt, das Tuch ist toll!

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Mara! Die Farbe gefällt mir sehr! Das mit dem Rand kenne ich - ist mir bei meinen Tüchern schon mehrmals passiert! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Su, Deine Mara-Tücher sehen klasse aus. Ich freue mich schon auf die Nr. 3.
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
  5. <3 bei so einer farbe werde ich willenlos - wunderschön mit diesem muster.

    AntwortenLöschen