Donnerstag, 5. März 2015

Mara in Glitter

Ich hatte es ja schon "angedroht" ;-) ...

Nach Mara in Mustard und Mara in Anis kommen hier noch die Bilder von Mara No. 3




Die Anleitung gibt es kostenlos und nur in englisch auf ravelry * k l i c k *


Garn: Malabrigo Yarn Arroyo (Sport / 5 ply, 100% Merino, 306 Meter / 100 gr)


Ich hatte noch 3 Stränge und einen kleinen Rest von einem vierten Strang zur Verfügung und habe einfach so lange gestrickt bis mein Garn aufgebraucht war. Dadurch hat dieses Tuch einen breiteren Rippenrand als die beiden anderen Maras. 



Nadelstärke: 3,75 mm und 4 mm (ich hatte mit 4 mm angefangen, aber das 80er Seil wurde schnell zu kurz. Mit einem 120er Seil hatte ich aber nur die Nadelstärke 3,75 mm und deshalb habe ich mit dieser weiter gestrickt. Ich sehe keinen Unterschied im Gestrick)



Strickzeit: 18.11.14 angeschlagen, weggepackt und im Januar wieder ausgepackt. Fertiggestellt am 24.1.2015













Das ist mir von den drei Maras das Liebste geworden :-)

Kommentare :

  1. Bildschön, liebe Su! Die Abschlusskante gibt dem Tuch etwas Romantisches, aber auch die Farbe ist umwerfend. Außerdem hast Du Dein Werk sehr gut gestrickt. Das muss auch einmal erwähnt werden.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Garn, Farbe und Muster sowie der schöne, breite Rand gefallen mir bei diesem Tuch so gut, dass ich es Dir glatt vom Hals stibitzen könnte. Herrlich .........
    Ich freue mich auf weitere Fotos Deiner tollen Tücher,
    alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt dieses Tuch mit dem breiteren Rand fast auch besser als die anderen - obwohl: ich finde sie alle schön :)
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Wow! I have to say out of all the Maras I have seen knit, this is one of my very favorites. Stunning.

    AntwortenLöschen