Dienstag, 15. Dezember 2015

Hitchhiker by Martina Behm

Das Tuch "Hitchhiker" von Martina Behm wollte ich schon länger stricken. Im August habe ich dann kurzentschlossen angeschlagen.

Als Garn habe ich mir "Cashmere Queen" von Schoppel Wolle aus meinem Stash ausgesucht.


Allerdings hatte ich nur 2 Knäuel mit einer Gesamtlauflänge von 280 Metern. Zwar habe ich mit dickeren Nadeln gestrickt, aber mir war nach kurzem Stricken klar, daß mein Garn ein viel zu kleines Tuch ergibt.


Also flugs ein drittes Knäuel nachbestellt - gleiche Farbnummer, gleiche Partienummer. Außerdem habe ich beim Stricken der "Zähne" eine Masche weniger abgenommen, um ein breiteres Tuch zu bekommen.


Jetzt verstehe ich, warum bei vielen Anleitungen dabei steht, daß man alle 2 Reihen das Knäuel wechseln soll. Als die Knäuel nebeneinander lagen war ich fest davon überzeugt, daß alle 3 die genau gleiche Farbe haben...


hatten sie aber offensichtlich nicht :-)

Ich behaupte jetzt einfach, das war so gewollt ;-)



Garn: Cashmere Queen von Schoppel Wolle, gekauft im Herbst 2014 auf dem Wollfest in Hamburg am Stand von Birgit Fuchs, knit & purl, Wolle am Leineweber, Bielefeld
Verbrauch: 150 gr = ca. 420 m


Nadelstärke 4 mm


Strickzeit: 2. - 19. August 2015



Und weil heute Dienstag ist, reihe ich mich beim Creadienstag mit ein.

Kommentare :

  1. Wow, ist das wunderschön! Und ich finde die zarten Streifen sehr gelungen ;-) Ja, wenn man die Wolle gewickelt in der Hand hat, sieht man diese leichte Farbverschiebung nicht - habe ich auch schon erfahren. Aber bei deinem Tuch, passt es total gut!
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Der Hitchhiker ist - glaube ich - mein meistgestricktes Tuch. Man kann das so schön ohne Denken vor sich hin stricken und es sieht in allen Farb- und Garnstärke-Varianten gut aus. Ich find bei Deinem gerade die unterschiedliche Schattierung ganz toll! Und der Naturton gefällt mir so gut, das brauche ich auch noch ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. it´s not a bug - it´s a feature und ein sehr gelungenes noch dazu!
    mit so edlem garn bekommt der hitchhiker einen tollen style.
    mit herzlichen adventgrüßen!

    AntwortenLöschen
  4. schlicht und schön !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. I think your shawl looks lovely with the subtle change of color! It looks like you planned it that way, so don't tell anyone that it was by accident ;)

    AntwortenLöschen