Montag, 25. Januar 2016

Boneyard Shawl by Stephen West

Die Anleitung = super simpel, kostenlos und in deutscher, englischer, italienischer, spanischer und  japanischer Sprache erhältlich

Beim Wollfest in Hamburg 2014 habe ich an einem Kurs von Stephen West teilgenommen und die Anleitung gab's als Zugabe / Handout für alle Teilnehmer.

Zwei Tücher habe ich bisher danach gestrickt - und es werden bestimmt noch mehr, denn so ein schönes, einfaches Dreieckstuch kann man immer brauchen, immer stricken und immer verschenken :-)

Version 1

Garn: Tosh Vintage von Madelinetosh, Colorway: Stephen loves Tosh ;-) 200 gr = ca. 366 m
Nadeln 5,0 mm
Strickzeit 07.09. bis 10.09.2014






Version 2

Garn: Tibet von Filati da Collezione, 200 gr = ca. 600 m
Nadeln 4,5 mm
Strickzeit 7.7. - 22.8.2015



Kommentare :

  1. Wie, bitte schön, kann Frau nur so schnell stricken? Das möchte ich auch können
    Gabi, die Schnecke...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      strick ich schnell? Da bin ich mir nicht so sicher, aber ich stricke sehr viel :-)
      Liebe Grüsse
      von der Su

      Löschen
  2. Schöööön! Beide Versionen.

    AntwortenLöschen
  3. der untere ist so zart und schön - ganz toll!
    liebste grüße zu dir!
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das untere Tuch ist auch herrlich kuschlig und leicht wie eine Feder. Vielleicht treffen wir uns mal wieder, dann bringe ich Dir ein paar Tücher zur Auswahl mit :-))

      Liebste Grüsse
      von der Su

      Löschen